La Pasada

 

Nur noch Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag:
"LA PASADA" als Kinobühnenschau im METRO Kinokulturhaus.

Liebe SalonistInnen,

nach einem ausverkauften Start diese Woche zeigen wir LA PASADA - Die Überfahrt nur noch kommenden Mittwoch bis Samstag im METRO Kinokulturhaus.

Nachfolgend finden Sie einige Pressestimmen.

Bitte denken Sie daran, Plätze zu reservieren oder den Vorverkauf zu nutzen - es gibt an den verbleibenden Terminen noch wenige Karten.

Wir freuen uns auf Sie!

Anna Maria Krassnigg und Christian Mair 

«Anna Maria Krassnigg hat mit diesem enigmatischen Stück […] die große Kunst der Kinobühnenschau auf beeindruckende Weise erneuert. […] Die Poetik der Bilder korrespondiert mit der Sprache des Dramas. Anna Poloni hat ein Spiel um Zeit und Raum geschrieben. Zeit vergeht, wird verspielt, will festgehalten werden und wird vergeudet. Lust- und leidvoll.»
Mottingers Meinung

«Das Stück könnten sich jedenfalls Federico Garcia Lorca und Alain Resnais bei einem Fass Portwein miteinander ausgedacht haben. […] In diesem Kaleidoskop werden Partikel aus Gegenwart und Erinnerung durcheinandergeworfen. Die Einzelmomente lösen sich und tanzen wie Flocken auf dem Bewusstseinsstrom.»
Der Standard

«David gegen Goliath könnte man die neue Inszenierung von Anna Maria Krassnigg zusammenfassen, mit dem Ergebnis, dass der ungleiche Kampf in diesem Match unentschieden endet. Dafür sorgen die brillanten Schauspielerinnen und Schauspieler.  […] Gerade die multiplen Layer, die sich in diesem Werk auffinden lassen, machen es so hoch spannend. Dabei kann man sich über weite Strecken seiner eigenen Erkenntnis, die man bis dahin gewonnen hat, nie sicher sein. Denn im Handumdrehen muss man seine Anschauung dann auch wieder revidieren.»
European Cultural News

«„Man wird nicht als Frau geboren – man wird es.“ Simone de Beauvoirs berühmtes Zitat ist wie eine Folie, vor der sich Anna Polonis Stück „La Pasada – Die Überfahrt“ entfaltet. […] Regisseurin Anna Maria Krassnigg verwebt in ihrer Inszenierung […] gekonnt Film und Theater.»
Wiener Zeitung

---

Kinobühnenschau von Anna Poloni:

LA PASADA - Die Überfahrt

Kinobühnenschau von Anna Poloni

Mit: Erni Mangold, David Wurawa, Doina Weber, Martin Schwanda, Flavio Schily, Gioia Osthoff

25. / 26. / 27. / 28.11.2015, 20:00 Uhr

Salon5 im Metro Kinokulturhaus

LA PASADA erzählt die Geschichte eines alten Mädchens, das es gewagt hat, ihren Lebensplan rücksichtslos zu verwirklichen und des frühreifen Jungen, der durch die Aufdeckung ihrer Lebenslüge beginnt, ein Mann zu werden. LA PASADA verbindet auf poetische Weise Theater und Film. Erni Mangold in der zentralen Filmrolle der schillernden Flora Stern breitet den faszinierenden Teppich außergewöhnlicher Lebensgeschichten aus. Doina Weber, Martin Schwanda, David Wurawa, Gioia Osthof bilden das außergewöhnliche Kinobühnenensemble.

 

Trailer: LA PASADA

Trailer:

Metro Kinokulturhaus

Tickets & mehr...

Spielort: METRO Kinokulturhaus (Johannesgasse 4, 1010 Wien)

---

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von unserem Online-Vorverkaufspreis!

Vorverkauf gibt es auch an der Kassa im METRO Kinokulturhaus.

Telefonische Reservierungen (+43 676 5625502, Tonband) und Reservierungen per Email (willkommen@salon5.at) beantworten wir ebenfalls gerne. Hier gilt der Abendkassenpreis.

www.salon5.at