salon.gespräche 2016

spiel-ball_1920

Vor den Vorstellungen begrüßt Anna Maria Krassnigg Gesprächspartner/innen aus Kunst, Literatur und Wissenschaft zur persönlichen und subjektiven Einführung zu den Problematiken des Abends aber auch des Jahresthemas „Jenseits von Gut und Böse“. Der prominente Gast wird auch nach der Vorstellung dem THALHOF-Publikum für Fragen und Austausch zur Verfügung stehen. Dieses Salon5-typische Ritual, das sich im Auftaktjahr 2015 (unter dem Titel spiel.ball) am THALHOF ständig wachsender Beliebtheit erfreut und rege Diskussionen angestoßen hat, wird auch heuer mit einer hochkarätigen Gästeliste das Theater als Motor inhaltstarker Auseinandersetzungen hochleben lassen.

10. August 2016 (17:30 Uhr):
salon.gespräch mit Franz Schuh (Autor und Kritiker)

12. August 2016 (18:00 Uhr):
salon.gespräch mit Norbert Mayer (Kulturjournalist)

14. August 2016 (18:00 Uhr):
salon.gespräch mit Martin Thomas Pesl (Autor und Kulturjournalist)

15. August 2016 (18:00 Uhr):
salon.gespräch mit Erwin Riess (Schriftsteller)

18. August 2016 (18:00 Uhr):
salon.gespräch mit Angelika Hager (Autorin und Journalistin)

21. August 2016 (18:00 Uhr):
salon.gespräch mit Evelyne Polt-Heinzl (Literaturwissenschaftlerin und Autorin), Johannes Meissl (Künstlerischer Leiter der isa), Harald Haslmayr (Musikwissenschaftler)

25. August 2016 (17:00 Uhr):
salon.gespräch mit Paulus Hochgatterer (Schriftsteller, Kinder- und Jugendpsychiater)

27. August 2016 (17:00 Uhr):
salon.gespräch mit Karin Kneissl (Autorin und Nahost-Expertin)

2. September 2016 (17:00 Uhr):
salon.gespräch mit Konrad Paul Liessmann (Philosoph  und Kulturpublizist)