Thalhof: Der Salon5 an der Rax

Thalhof: Der Salon5 an der Rax

Thalhof

Der Salon5 erweitert sein Wirkungsgebiet im Sommer um eine attraktive Außenstelle an der Rax: Seit 2016 gibt es neben dem Salon5 in Wien – mit den Spielorten Brick-5, Theater Nestroyhof Hamakom, Metro Kinokulturhaus sowie weiteren projektspezifischen Orten – den Salon5 am THALHOF in Reichenau.

Der Salon5 am THALHOF bietet – als Sommerfestival innerhalb des thematischen Jahresspielplans – klassische dramatische Stoffe aus zeitgenössischer Perspektive sowie zeitgenössische Dramatik und ein erlesenes Begleitprogramm aus Literatur- und Geisteswissenschaften.

Ein besonderes Augenmerk gilt den über Jahrhunderten am Thalhof lebenden und arbeitenden Autor/innen, wie Grillparzer, Nestroy, Schnitzler, Musil, sowie der Wiederentdeckung verdrängter und halb vergessener Literatur, etwa von Robert Neumann, Leo Perutz, Marie von Ebner-Eschenbach.

Wortkunst und darstellende Kunst sind seit den Anfängen des THALHOF geistige Erträge dieses Ortes, dessen Lage und bauliche Schönheit allein schon ein lebendiges Kunstwerk sind.

Programm 2017…

Der Kartenvorverkauf läuft!